Aktuelles

Termine

Wann? Wo? Was?
Sonntag, 11.Oktober, 2020
18:00h
Bürgerhaus Vauban - Haus 37
Alfred-Döblin-Platz 1
79100 Freiburg
Benefizkonzert verschoben auf So 11.10.2020!!!
Ein Auftritt des A-capella-Popchors TWÄNG! zugunsten der WOGE-Stiftung
Sonntag, 19. Mai 2019
um 17:30h
Lise-Meitner-Str. 6-10
79100 Freiburg-Vauban
Tag der Offenen Tür im Sonnenhof
Fest mit Lesung, Informationen, Büffet und Disco
1x monatlich - samstags 15 -17 Uhr
Kirchenräumen OASE
Vaubanallee 11
79100 Freiburg
Café WOGE
ein Samstagstreff für Menschen mit Demenz zusammen mit ihren Angehörigen und in der WOGE Engagierten.

Aktuelles

"Paradiso" - Benefiz-Theaterabend

Zum Ausklang des Jubiläumsjahres "10 Jahre WOGE-Wohngruppe im Quartier Vauban" veranstaltetet der Pflegedienst „Pflegeteam-Freiburg“ mit Sitz im Vauban einen Benefiz-Theaterabend, der sich dem Thema Demenz von einer überraschenden Seite nähert. Die Einnahmen fließen zu 100% dem WOGE e.V. - "Wohnen und Leben - gemeinsam für Menschen mit Demenz" zu.

Fachtag: Auf dem Weg zu einem demenzfreundlichen Stadtteil

Anlässlich des 10jährigen Wohngruppenjubiläums der WOGE laden wir Sie herzlich zu unserem Fachtag ein und würden uns sehr freuen, wenn Sie diesen Anlass mit uns begehen.

Zehn Jahre WOGE sind für uns Anlass, über den eigenen Gartenzaun in den Stadteil zu schauen. Wie wirkt sich das Leben in der Wohngruppe aufs Vauban aus? Was ist nötig, damit sich ein Quartier zu einem demenzfreundlichen Lebensraum entwickelt?

Vier Kerzen für ein Halleluja - Benefizveranstaltung mit Jess Jochimsen

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der WOGE - Wohngruppe für Menschen mit Demenz lädt WOGE e.V. ein zu einem unterhaltsamen Abend mit dem Kabarettisten Jess Jochimsen. Mit seinem Programm "Vier Kerzen für ein Halleluja" wird er uns mit Songs und Texten auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen.

Cocktails und kleine Snacks runden den genussvollen Abend ab.

Eintritt 15€  -  der Erlös des Abends kommt der WOGE-Stiftung zugute!

WOGE in "Mein Adventskalender für Freiburg und Umgebung"

Mein Adventskalender für Freiburg und Umgebung

Stellen Sie sich vor, dass Sie jeden Tag mit dem Öffnen eines Adventskalender-Türchens eine gute Tat vollbringen. Und damit in der besinnlichen Weihnachtszeit aktiv und nachhaltig „etwas Gutes tun“.

 

Sie unterstützen z.B. mit einem konkreten Projekt wohnsitzlose Menschen, schwerkranke Kinder, Menschen in schwierigen, persönlichen Situationen oder in Not geratene Tiere. Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein konkretes Projekt, das durch eine einmalige Spende unterstützt wird. 

Seiten